Sylt: 0 für Sie passende Domizile in Braderup

Auf Karte anzeigen

Verändern Sie Ihre Suche

Nutzen Sie eine der folgenden Optionen, um das perfekte Domizil zu finden:

4,6
24 Bewertungen
5 Ferienunterkünfte wurden im Schnitt mit 4,6 von 5 Punkten bewertet.

Ferienwohnungen in Braderup: viel Platz für die ganze Familie

Dank des ländlichen Charakters des Orts gibt es in Braderup überwiegend großzügig geschnittene Ferienwohnungen sowie Ferienhäuser auf einem eigenen Grundstück. Hier erwartet Sie also viel Freiraum zum entspannten Durchatmen weit weg vom Alltag. Verbringen Sie erholsame Tage in einem Ferienhaus mit traditionellem Reetdach oder gönnen Sie sich eine Auszeit in einem Luxus-Domizil, das mit Kamin und Sauna pure Gemütlichkeit ausstrahlt. Entscheiden Sie sich für ein modernes Appartement mit maritimem Flair oder ein rustikales Friesenhaus. Familien mit Kindern zieht es für ihren Urlaub auf Sylt häufig auf einen ehemaligen Bauernhof. Als Urlauber mit Hund finden Sie in Braderup ein Ferienhaus, in dem Ihre Fellnase herzlich willkommen ist.

Traumhafter Urlaub zwischen Heide und Wattenmeer: schöne Ferienwohnungen in Braderup

Das freundliche Braderup ist Teil der Doppelgemeinde Wenningstedt-Braderup und liegt nur wenige Kilometer nördlich der Inselmetropole Westerland. In zahlreichen Ferienwohnungen in Braderup genießen Sie eine wunderbare Aussicht aufs Wattenmeer. Im Norden von Braderup fällt der Blick aus dem Fenster vielerorts auf die weite Braderuper Heide, ein Naturschutzgebiet mit faszinierendem Artenreichtum. Südlich von Braderup säumt das Weiße Kliff das Wattenmeer: Unterhalb der wildromantischen Steilküste erstreckt sich über mehrere Kilometer ein paradiesisch anmutender Strand aus feinem Kaolinsand.

Sylt-Kenner bezeichnen Braderup gerne als das „kleine Kampen”: Auch hier können Sie in gehobenen Landgasthöfen ausgezeichnet speisen und in kleinen inhabergeführten Läden exklusiv einkaufen.

Das „echte” Kampen sowie viele weitere interessante Inselorte erreichen Sie von Braderup aus innerhalb weniger Minuten: Machen Sie gen Norden einen Abstecher in den Hafen von List, radeln Sie in östlicher Richtung ins Kapitänsdorf Keitum oder erkunden Sie rund um Hörnum den Inselsüden.

zum Seitenanfang