Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Hörnum buchen

3 Ergebnisse

Hörnum: 3 Unterkünfte gefunden

"Sturmnest"

Hörnum
Ferienhaus
4 Personen
2 Schlafzimmer
100 m² Wohnfläche
3 4,8 / 5 Sehr Gut
Merken
  • Terrasse
  • WLAN Anschluss
  • Nichtraucher
  • Haustiere nicht erlaubt
ab 189,00 pro ÜN für 4 Personen

"Golfhouse I"

Hörnum
Ferienhaus
6 Personen
3 Schlafzimmer
145 m² Wohnfläche
Merken
  • Sauna
  • Terrasse
  • WLAN Anschluss
  • Nichtraucher
  • Haustiere erlaubt
ab 149,00 pro ÜN für 6 Personen

"Seesicht"

Hörnum
Ferienhaus
8 Personen
4 Schlafzimmer
280 m² Wohnfläche
Merken
  • Sauna
  • Terrasse
  • WLAN Anschluss
  • Nichtraucher
  • Haustiere nicht erlaubt
ab 779,00 pro ÜN für 8 Personen

Nicht das, wonach Sie gesucht haben?

neue Suche

Urlaub in Hörnum – Erholung mit Sonne, Meer und Strand für die ganze Familie

Hörnum als südlichste Ortschaft der Insel Sylt wartet darauf, Sie als Gast zu begrüßen. Hier genießen Sie einen abwechslungsreichen Urlaub — ob allein, zu zweit, mit der Familie oder mit Freunden. Erholen Sie sich bei einer ausgiebigen Wattwanderung oder einem Spaziergang entlang der Hörnumer Odde. Sie sind eher der aktive Urlauber? Dann eignet sich Hörnum ebenfalls perfekt um zu segeln oder Katamaran zu fahren. Für Familien wartet der Süden außerdem mit großartigen, feinsandigen Stränden auf. Hier lässt es sich hervorragend Sandburgen bauen, schwimmen oder einfach nur die endlosen Weiten und die frische Nordseebrise im Strandkorb genießen.

Hörnum Sylt

Die meisten Strände an einem Ort auf Sylt

Hauptattraktionen des familiär und beschaulich wirkenden Hörnum sind die zahlreichen Strände und Dünen. Wegen der offenen Lage ist der Ferienort mit jede Menge Strand besonders reich gesegnet. Als je nach Saison und Wetter Sonnenanbeter oder Strandwanderer haben Sie die Wahl zwischen brandungsreichen Stränden im Westen und den windstillen im Osten. Als Fan textilfreier Badefreuden kommen Sie hier besonders auf Ihre Kosten, denn in Hörnum ist als einzigem Badeort auf Sylt der Hauptstrand gleichzeitig FKK-Strand. Textilstrände und ein Hundestrand schließen sich an den Hauptstrand an. Für welchen Strand in Hörnum Sie sich auch entscheiden, die Sonnenuntergänge gelten hier als besonders romantisch und spektakulär.

Den Hörnumer Leuchtturm auf über 30 Meter Höhe besteigen

Was wäre die Insel Sylt ohne ihre charmanten rot-weißen Leuchttürme? In Hörnum finden Sie ein besonders schmuckes Exemplar der für die Insel so charakteristischen Lichtzeichen. Auf einer 16 Meter hohen Düne ragt der Hörnumer Leuchtturm noch einmal mehr als 30 Meter markant in die Höhe. Das mehr als 100 Jahre alte Seezeichen wurde 1907 erbaut und kann während der Saison von April bis Oktober von 11 bis 18 Uhr bestiegen werden. Unter fachkundiger Leitung eines einheimischen Führers erfahren Sie dabei allerlei Unterhaltsames und Wissenswertes über Sylt, Hörnum und seinen Leuchtturm. Wenn Sie sich trauen und schwindelfrei sind, können Sie sich in luftiger Höhe sogar trauen lassen.

Zu Fuß die Hörnumer Odde umrunden oder eine Wattwanderung machen

Wenn Sie gerne am Strand entlang wandern und die endlosen Weiten der südlichen Nehrung vor Hörnum genießen wollen, dann empfiehlt sich eine erlebnisreiche Wanderung rund um die legendäre Odde. Der Begriff kommt aus dem Skandinavischen und bezeichnet eine lang und schmal ins Meer hinein ragende Landzunge. Die Hörnum-Odde erstreckt sich über 2 Kilometer hinaus in die Nordsee und lässt sich in etwas anderthalb Stunden umrunden. Hier haben Sie Gelegenheit eine Landschaft kennenzulernen, die es in dieser Form in Nordfriesland nur bei Hörnum auf Sylt gibt: Sand und teilweise bis zu 8000 Jahre alte Dünen umkränzen eine unter Naturschutz stehende Heidelandschaft mit seltener Flora und Fauna vom Sonnentau bis zur Kreuzkröte. Bei Interesse können Sie an geführten Wanderungen durch die Hörnumer Heide auf der Odde teilnehmen. Ansonsten werden Sie hier Zeuge eines einmaligen Jahrhundert-Spektakels von Mutter Natur: Seit den letzten Sturmfluten hat die Odde gehörigen Abbruch zu verzeichnen und wird irgendwann in der Nordsee verschwunden sein. Alternativ zu einer Odde-Umrundung können Sie im Osten von Hörnum an einer Wattwanderung teilnehmen.

Segeln und Katamaran Fahren lernen

Außer dem ausgiebigen Wandern und Radfahren können Sie sich bei Ihrem Urlaub in Hörnum maritimen Sportarten widmen. Im Bereich des Hafens können Sie in einer Schule Segeln oder das Steuern eines Katamarans erlernen. In Schnupperkursen erlernen Sie die Basics als Einführung, oder Sie machen gleich in Ihrem Urlaub in Hörnum den Segelschein.

Finden Sie die perfekte Unterkunft für Ihren Urlaub auf Sylt

Nicht das, wonach Sie gesucht haben?
Starten Sie eine neue Suche.

Überwiegend bewölkt
Temperatur 8 °C
zum Seitenanfang