Inselorte: Von Nord nach Süd über die Insel

So vielfältig wie die Natur auf der Insel Sylt sind auch die Orte. Von List ganz im Norden, über den wohl bekanntesten Ort Westerland, bis ganz im Süden nach Hörnum liegen die Inselorte mit dem unverwechselbaren Charme. Eingebettet in die traumhafte Natur mit Sanddünen, Wiesen und Meer. Historische Friesenhäuser, verträumte Stellen und die Sylter Gastronomie lassen keine Wünsche offen und Sie in eine entspannte Urlaubsathmosphäre eintauchen.

Die schönsten Orte auf Sylt

„Oh, ich hab' solche Sehnsucht, ich will wieder an den Strand, ich will wieder an die Nordsee, ich will zurück nach Westerland!“ - so hat es die Musikgruppe Die Ärzte gesunden und vielen Urlaubsgästen geht es ähnlich. Jeder Ort auf Sylt hat seinen ganz eigenen Reiz: vom quirligen Stadtleben mit seiner Fußgängerzone in Westerland Richtung Norden nach Wenningstedt, Kampen und List mit den wunderschönen Sandstränden. Wieder in südöstliche Richtung ins wunderschöne Keitum bis nach Morsum. Ganz im Süden Rantum und das bei Wassersportlern beliebte Hörnum.

Die besondere Ferienwohnung: gesucht und gefunden

Ferienwohnung
4 Personen
2 Schlafzimmer
70 m² Wohnfläche
8 3,9 / 5 Gut
ab 99,00 pro ÜN für 4 Personen
Ferienwohnung
4 Personen
2 Schlafzimmer
75 m² Wohnfläche
2 3,3 / 5 Befriedigend
ab 89,00 pro ÜN für 4 Personen
Ferienwohnung
2 Personen
1 Schlafzimmer
58 m² Wohnfläche
1 5,0 / 5 Sehr Gut
ab 79,00 pro ÜN für 2 Personen
Ferienwohnung
4 Personen
2 Schlafzimmer
63 m² Wohnfläche
6 4,1 / 5 Gut
ab 79,00 pro ÜN für 4 Personen
Ferienwohnung
4 Personen
2 Schlafzimmer
80 m² Wohnfläche
4 4,4 / 5 Gut
ab 99,00 pro ÜN für 4 Personen

"Atlantik", App. 4

Wenningstedt
Ferienwohnung
3 Personen
1 Schlafzimmer
50 m² Wohnfläche
8 4,7 / 5 Sehr Gut
ab 69,00 pro ÜN für 3 Personen
Trüb
zum Seitenanfang