Beachsport auf Sylt – vielfältiges Strandvergnügen für Jung und Alt

Die Strände der Nordseeinsel sind das größte Outdoor-Fitnesscenter Sylts. Ein Aufenthalt am Strand ist die beste Medizin gegen Stress und verspricht Wellness für Körper und Seele. Und natürlich viel Sport, Spiel und Spaß – egal ob am ruhigen Watt oder an der rauen Nordseeseite. Ob Sie Ihren Strandaufenthalt mit sportlichen Aktivitäten verbinden oder einfach nur Sonne, Meer und Wind genießen, bleibt ganz Ihnen überlassen.

Beste Voraussetzungen für einen erholsamen Strandurlaub

Bei mehr als 40 Kilometern feinstem Sandstrand findet jeder sein persönliches Lieblingsfleckchen. Sie haben die Wahl: Von einsamen Stränden, an denen Sie mit sich und der Natur allein sind bis zu Familienstränden, an denen alle gemeinsam Spaß haben, ist alles dabei. Der ewige Wechsel von Ebbe und Flut, die glatten Wasser des Wattenmeers und tosende Wellen am Nordseestrand gehören zu den festen Größen der Insel. Und das gesunde Reizklima sowieso. Die Strände Sylts warten mit exzellenter Sandqualität auf – da kann sich so manch begehrte Auslandsdestination eine Scheibe abschneiden. Ein Top-Pflegezustand versteht sich von selbst. Was liegt da näher, als seine sportlichen Aktivitäten an den Strand zu verlegen?

Strandwanderung – Frischekick inklusive

Das beste Fitnesstraining sind immer noch lange Spaziergänge am Strand – wem da keine Energie zufließt, ist selber schuld. Gönnen Sie sich mit einem Tag am Strand eine Extraportion frischer Seeluft, die Sie so richtig durchpustet. Die geballte Sauerstoffzufuhr stärkt die Abwehr und verschafft Körper und Seele einen Energiekick. Wahre Syltfans lassen sich auch von einem Regenschauer nicht abschrecken – Sylt ist, wie es ist. Wenn eine steife Brise den Wellen weiße Gischtkronen aufsetzt, wird der Strandspaziergang zur erquickenden Begegnung mit den Elementen. Da heißt es tief durchatmen und die Lungen mit jodhaltiger Seeluft füllen. Und das Meeresrauschen liefert die passende Begleitmusik.

Wenden Sie sich mal der ruhigeren Ostseite zu und erleben Sie bei einer Wattwanderung hautnah die einzigartige Naturlandschaft mit Weltkulturerbestatus. Genießen Sie das unvergleichliche Gefühl des weichen Schlicks an Ihren Füßen und entdecken Sie die "small five" des Wattenmeers: Wattwürmer, Herzmuscheln, Strandkrabbe, Wattschnecke und Nordseegarnele.

Unterwegs am Strand mit einer Pferdestärke

Erfüllen Sie sich einen lange gehegten Traum und wagen Sie einen Ausritt am Strand. Was gibt es Schöneres, als sich auf dem Rücken eines Pferdes den frischen Wind um die Ohren wehen zu lassen? Werden Sie eins mit Ihrem Pferd und preschen Sie in gestrecktem Galopp durch spritzende Gischt. Oder reiten Sie einfach gelassen in den Sonnenuntergang – wenn das nicht Freiheit pur ist. Rund 600 Pferde warten auf Sylters Reiterhöfen auf Begeisterte des Pferdesports.

Mekka für Beachsport-Fans

Ein Hotspot für Beachsport-Begeisterte und Sonnenhungrige ist der Brandenburger Strand in Westerland. Hier sorgen während der Sommermonate täglich wechselnde Aktivitäten und Animationsprogramme für reichlich Spaß, Sport und Spiel.

Am Fun Beach ist immer was los – Langeweile hat hier keine Chance. Am langen Sandstrand vergnügen sich Kinder, Jugendliche und alle, die jung geblieben sind, gemeinsam. Wenn Sie Ihr sportlicher Ehrgeiz packt, sind die täglich stattfindenden Turniere genau das Richtige für Sie. Hier können Sie und Ihre Sprösslinge zeigen, was Sie drauf haben. Egal ob Beachvolleyball, Beachsoccer oder andere Funsportarten – Sport verbindet. Ein gemeinsames Match ist die beste Gelegenheit, neue Freundschaften zu schließen. Damit Sie nicht allzu lange Ihrem Einsatz entgegenfiebern müssen, stehen am Fun Beach gleich mehrere Fußball- und Volleyballfelder zur freien Verfügung.

Auch wer sich für neue Trendsportarten wie Slackline oder Tam-Beach begeistern kann, kommt hier auf seine Kosten. Neulinge der Sportart können hier mal ihr Talent auf die Probe stellen. Wer sich mit neu gewonnenen Freunden am Strand vergnügen möchte, kann sich hier oder in Rantum gegen Hinterlegung eines Pfands entsprechende Sportutensilien ausleihen. Sie haben die Wahl, ob Sie sich mit Boccia, Frisbee, Speedminton, Lacrosse oder Ball vergnügen. Wem es bei all diesen Aktivitäten zu heiß wird, stürzt sich einfach zwischendurch in die Fluten und wendet sich erfrischt neuen Dingen zu. Zum Beispiel dem Bungee-Trampolin an der Westerländer Strandpromenade. Hier bietet sich Wagemutigen die Gelegenheit, ihr akrobatisches Talent zu beweisen.

Die besondere Ferienwohnung: gesucht und gefunden

Ferienwohnung
4 Personen
2 Schlafzimmer
63 m² Wohnfläche
7 4,3 / 5 Gut
ab 79,00 pro ÜN für 4 Personen
Ferienwohnung
4 Personen
2 Schlafzimmer
89 m² Wohnfläche
5 4,8 / 5 Sehr Gut
ab 79,00 pro ÜN für 4 Personen

"Maarwiet Hüs"

Wenningstedt
Ferienhaus
8 Personen
3 Schlafzimmer
198 m² Wohnfläche
ab 209,00 pro ÜN für 8 Personen
Ferienwohnung
5 Personen
3 Schlafzimmer
103 m² Wohnfläche
1 4,0 / 5 Gut
ab 139,00 pro ÜN für 5 Personen

"Lüüv"

Wenningstedt
Ferienwohnung
3 Personen
2 Schlafzimmer
60 m² Wohnfläche
1 5,0 / 5 Sehr Gut
ab 89,00 pro ÜN für 3 Personen

"Smer", App. 7

Wenningstedt
Ferienwohnung
4 Personen
2 Schlafzimmer
80 m² Wohnfläche
1 4,3 / 5 Gut
ab 79,00 pro ÜN für 4 Personen
überwiegend bewölkt
Temperatur 1 °C
zum Seitenanfang